Romeo und Julia


Schauspiel von William Shakespeare
Musik von Charles Gounod

Seit seiner Uraufführung 1595 in London ist ,Romeo und Julia“, die tragische Geschichte des Veroneser Liebespaares aus den tödlich verfeindeten Familien der Montagues und der Capulets, die wohl berühmteste Liebesgeschichte der Welt.
Die Geschichte einer großen Liebe wird mit klassischen Marionetten gespielt. Faszinierende Charakterpuppen des Stuttgarter Künstlers Winfried Baur überraschen durch lebendige Darstellungskraft. Die große Tragödie bekommt neue Klänge und feine Nuancen im emotionsgeladenen Stück.
Der junge Romeo heiratet seine Julia gegen den Willen der verfeindeten Elternhäuser. Hass und Zwietracht treiben die Verliebten in den Tod…

Dauer 110 Min., mit Pause