Die Zauberflöte

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart nach dem Libretto von Emanuel Schikaneder

Während seines Spazierganges im Wald wird Prinz Tamino von einem Drachen angegriffen. Und anstatt sich mutig im Kampf als Held zu bewähren… fällt der ängstliche Prinz in Ohnmacht. Ganz anders wird er, wenn er sich in das Bildnis von Tamina, der Tochter der Königin der Nacht verliebt. Nichts steht ihm auf seiner Suche im Wege, um seine Geliebte zu befreien! Die Zauberflöte und der lustige Vogelfänger Papageno begleiten ihn auf seinem gefährlichen Weg. Aber die Kraft der Liebe, das ist die Zauberquelle die ihn durch alle Gefahren zu seiner Tamina bringt.

Dauer ca. 110 Minuten.